Groupfitness-Kursplan

Kursplan

Die Teilnehmeranzahl pro Kurs ist limitiert. Je nach Kurs können bis max. 16 Teilnehmer trainieren. Für die Kurse (ausser Seniorentraining und Kindertraining) muss man sich anmelden. Die Anmeldung erfolgt via Doodle und ist verbindlich. Die Doodle Einladung wird wöchentlich via Gruppenchat verschickt.


Schulferien und Feiertage: 

– Training für Erwachsene findet reduziert statt
– Training für Kinder und Jugendliche findet nicht statt

«blieb fit und mobil» – Seniorentraining Montag 11.00-11.55 Uhr (noch 2 Plätze frei, Stand 17.09.2021)

Teilnehmeranzahl: Max 10 Personen Dieser Kurs wird von Ruth Dolder geleitet ( Physiotherapeutin). Sie ist eine erfahrene Kursleiterin und bietet seit Jahren diverse Kurse für Senioren an. Der Kurs beinhaltet leichtes Aufwärmtraining, Kraft & Beweglichkeitstraining und Gleichgewichtstraining bezüglich Sturzprophylaxe , Koordination , Dehnung und Entspannung. Teilnahmebedingungen: Die Teilnehmer müssen selber auf den Boden und wieder hochkommen können. Auf Anfrage wird ein zweiter Kurs angeboten von 12.00-12.55 Uhr

Krafttraining für Senioren Freitag 09.30-11.00 Uhr (noch 2 Plätze frei, Stand 17.09.2021)

Teilnehmeranzahl: Max 10 Personen Das Training ist ähnlich aufgebaut wie das Indoor Bootcamp. Zu Beginn werden in der Gruppe gemeinsam die Beweglichkeit, Balance und die Koordination trainieret, anschliessend folgt das Krafttraining an den Geräten. Teilnehmer werden begleitet, korrigiert und bei Bedarf werden Alternativübungen gezeigt.

Pilates mit Carola Montag 08.30-09.25 Uhr

Pilates ist ein systematisches Ganzkörpertraining zur Kräftigung der Muskulatur, primär von Beckenboden-, Bauch – und Rückenmuskulatur. Vor allem werden die tiefliegenden, kleinen und meist schwächeren Muskelgruppen angesprochen, die für eine korrekte uns gesunde Körperhaltung sorgen. Das Training umfasst Kraftübungen, Stretching und bewusstes Atmen.

Zumba mit Carola Montag 09.30-10.25 Uhr

Ein schweisstreibendes Tanz-Workout zu lateinamerikanischer Musik (z.B. Salsa, Merengue, aber auch Hip Hop). Trainiert wird der ganze Körper.


Intervall Kraft und Ausdauer Montag 18.15-19.00 & Freitag 08.30-09.15 Uhr

Eine Mischung aus Kraft- und Ausdauertraining mit Intervall von 20-30-45 sek. Belastungsphasen und 10-15 sek. Ruhephasen. Ausdauer und Kraftsequenz wechseln sich ab. Dieses Workout ist für den ganzen Körper und eignet sich für Anfänger wie auch für Fortgeschrittene, da jeder Teilnehmer sein eigenes Tempo und Level bestimmen kann. Das Programm wird alle 4 Wochen erneuert.

↑ zurück zum Kursplan ↑


Indoor Bootcamp Montag 19.15-20.30 Uhr & Donnerstag 18.00-19.15 Uhr (Montag alle Plätze ausgebucht, Donnerstag noch 3 Plätze frei Stand 17.09.2021)

Teilnehmeranzahl: Max 16 Personen
Ein Mix aus Gruppentraining und Krafttraining an den Geräten. Es werden 16 verschiedene Stationen mit spezifischen Übungen nach Zeit ( 3 Min ) absolviert. Trainiert werden Kraft, Ausdauer, Balance, Koordination. Das Training macht Spass und fördert alle Muskelketten. Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Das Programm wird alle 3 Monate neu zusammengestellt, so können die Teilnehmer während dieser Zeit die Übungen verinnerlichen, Technik erlernen und sich verbessern.


Pilates-Yoga/ Bodyforming sanft Mittwoch 19.30-20.30 Uhr (alle Plätze ausgebucht, Stand 17.09.2021)

Ein sanftes Ganzkörpertraining mit Eigengewicht oder Kleinmaterialien. Auch geeignet für Menschen mit Herz- Kreislauf- Gelenk oder Rückenbeschwerden. 
Die Haltung, das Körperbewusstsein, Beweglichkeit, Koordination und die Balance werden trainiert. Beim Stretching geht es darum, die Beweglichkeit und Dehnbarkeit der Muskeln zu verbessern, Verspannungen zu lösen und Schmerzen zu lindern. Teilweise wird Faszientraining durchgeführt. Es ist ein Mix aus Yoga-Pilates, Sling, Bungee Fitness (Bild) und diversen anderen Trainings. 

↑ zurück zum Kursplan ↑


STRONG Nation ® Mittwoch 18.15-19.15 Uhr

für Fortgeschrittene
STRONG Nation® kombiniert hochintensives Intervalltraining mit der Wissenschaft und der Motivation durch Musik. Bei jeder Stunde verschmelzen Musik und Übungen, damit du deine bisherigen Grenzen überschreitest und deine Fitnessziele schneller erreichst.

Die Musik bei STRONG Nation® wurde speziell zusammengestellt, um die Intensität bei einem anspruchsvollen Workout voranzutreiben und den ganzen Körper zu trainieren. Mithilfe deines Eigengewichts verbesserst du die Ausdauer, den Tonus und die Definition der Muskeln.


Fitness Boxen Donnerstag 19.30-20.30 Uhr (alle Plätze ausgebucht, Stand 17.09.2021)

Beim Fitnessboxen stehen die Fitness und eine saubere Technik im Vordergrund. Alle grundmotorischen Fähigkeiten (Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit, Beweglichkeit und Koordination) werden genutzt. Mit Übungen am Boxsack werden die Schlag- (Jab, Uppercut, Hook, Punch) und Kicktechniken trainiert. Dieses Training besteht nicht nur aus Boxen, es ist ein Mix aus Boxen (20 Minuten) und diversen anderen Trainingsarten wie Sling-Balance und Krafttraining, wichtig um die vordere Muskulatur, die beim Boxen beansprucht wird zu entlasten und die Gegenspieler zu stärken.  Bei mehr als 10 Teilnehmern wird das Fitnessboxen in zwei Gruppen unterteilt und Fitness Boxen nach Intervall angeboten. (Habe nur 10 Boxsäcke).

Fitness Boxen Kids (ab 8 Jahren) Mittwoch 17.00-18.00 Uhr

Kinder sind neugierig und möchten am liebsten alles ausprobieren. Sie sind motiviert und haben in meinem Kurs die Chance, die Vielfalt an Übungsmöglichkeiten kennen zu lernen und können so ihre Ausdauer- Kraft, Körperwahrnehmung-Körperspannung und Körperhaltung verbessern. Das Boxen an den Boxsäcken ist nur ein kleiner Bestandteil der Trainingseinheit.

↑ zurück zum Kursplan ↑


Breakdance Kids Freitag 18.15-19.15 Uhr (alle Plätze bis Ende Januar 2022 ausgebucht , Stand 17.9.2021)

für Kids von 6-13 Jahren
Max. Teilnehmeranzahl: 10 Kinder.
Bei steigender Teilnehmeranzahl wird ein zweiter Kurs um 19:15-20:10 Uhr angeboten. 

Roman Nüesch ist ein erfahrener Breakdance- Trainer und unterrichtet mit viel Freude und Geduld. Er hat erfolgreich an verschiedenen Meisterschaften teilgenommen. Teils alleine oder mit seiner Crew.